open

Agricom

News

Rückkehr24-11-2017

Die Firma Kerger nimmt den ersten Fendt 1050 Vario in Betrieb

Der erste Fendt-Traktor der 1000er Baureihe in Luxemburg wurde an das Unternehmen von Carlo Kerger ausgeliefert. Im Dezember 2007 hatte er bereits den ersten 936er Fendt Luxemburgs erhalten. Und auch diesmal entschied er sich wieder für das Modell mit dem stärksten Motor: den Fendt 1050 Vario. Mit seiner überragenden Leistung von über 500 PS meistert dieser Spitzenreiter der Standardtraktoren alle an ihn im breit aufgestellten Unternehmen KERGER gestellten Anforderungen sehr souverän. Die Traktoren von Fendt zeichnen sich durch ihre enorme Leistungsfähigkeit besonders aus. Denn Power ist eine der vielen Kernkompetenzen von Fendt. Bezogen auf die absolute Menge der Pferdestärken der verkauften Traktoren zusammen ist Fendt ganz klar Marktführer in Luxemburg. Fendt hat im vergangenen Jahr wieder die meisten „Pferde“ auf die Luxemburger Straßen gebracht. Es sind aber eben auch das hervorragende Bedienkonzept und die hochwertige Technik mit den zahlreichen Innovationen, die diesen Traktor für den Einsatz im sehr vielfältigen Unternehmen Kerger interessant machen.


PDFUbergabe Fendt 1050